Medizinisches Permanent Make-Up

Das sogenannte medizinische Permanent MakeUp ist eine Spezialisierung des Permanent Make-Up. Viele ästhetische Beeinträchtigungen konnten bis vor wenigen Jahren ausschließlich durch chirurgische Eingriffe behoben werden. Eine professionell durchgeführte medizinische Pigmentierung stellt heutzutage in gewissen Bereichen eine Alternative dar. Eine spezielle Fachausbildung und die Verwendung hochwertigster Produkte garantieren einen hohen Qualitätsstandard.

Indikationen für medizinische Pigmentierung

  • Narbenanpassung nach Unfällen, Verbrennungen, Operationen
  • partieller oder totaler Verlust von Ober- oder Unterlippe
  • partieller oder totaler Verlust von Augenbrauen und Wimpern
  • nach plastischer Rekonstruktion bei Lippen-Gaumenspalte
  • nach Hauttransplantationen
  • bei Brustwarzen- und Vorhofaufbau nach Brustkrebs
  • Vitiligo (Weißfleckenkrankheit), bei einer stabilen Vitiligo wird die entsprechende Hautstelle mit Camouflagefarben pigmentiert
  • Ritzernarben sind sehr erfolgreich mit hautfarbenen Camoflage-Tönen zu kaschieren
  • Haarausfall (Alopecia)
medizinisches-permanent-makeup-muenchen-extra

Sie wünschen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Termin!

Beratungshotline 089 – 613 72 644
Email info@schoenwerk.de
Beratung und Behandlung durch Barbara Knoll

Weitere Informationen zu medizinischem Permanent Make-Up

„Weiblichkeit“, das Sinnbild dafür ist die weibliche Brust. Die Diagnose Brustkrebs an sich ist schon etwas, dass den betroffenen Frauen den Boden unter den Füßen wegzieht. Umso wichtiger ist es nach überstandener Therapie und Operation die Brust so herzustellen, dass sich die Patientin wieder als „ganze Frau“ betrachten kann und neuen Lebensmut hat.

Große Hilfe erfahren Patientinnen, wenn durch ein medizinisches Permanent Make-Up – nach abgeschlossenen Heilungsprozess – eine Narbenretuschierung erfolgt, indem die Narben durch Implantierung von Farbpigmenten der Umgebungshaut angepasst werden.
Eine weitere Option des medizinischen Permanent Make-up ist, eine komplette optische Rekonstruktion des Areola-Komplexes (Brustwarze/Brustwarzenvorhof) durch eine natürliche, individuelle Farb- und Formgestaltung.
Ein schön gearbeitetes medizinisches Permanent Make-up tut der Seele gut und gibt betroffenen Frauen Lebensqualität, Selbstbewusstsein und ein gutes Körpergefühl zurück.
Bitte beachten Sie, dass ein medizinisches Permanent Make-Up erst dann durchgeführt werden kann, wenn alle ärztlichen (chirurgischen) Maßnahmen abgeschlossen sind.

Bei medizinischen Indikationen (u.a. nach Chemotherapie oder Brustkrebsoperationen, Brand- und Unfallverletzungen) werden die Kosten für die entsprechenden Wiederherstellungsmaßnahmen in manchen Fällen von den Krankenkassen übernommen. Voraussetzung dafür ist die Vorlage eines Kostenvoranschlages und eines ärztlichen Gutachtens.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse an.

Sie stehen im Mittelpunkt unseres Tuns. Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir sind für Sie da!

Zur Terminvereinbarung


Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte von Chemo-Therapie Patienten

“Liebe Frau Knoll, heute möchte ich mich endlich nochmal melden, um Ihnen zu sagen, wie froh ich bin, dass ich während meiner Chemotherapie Augenbrauen und Lidränder von Ihnen habe gestalten lassen. Gerade während der letzten drei Chemo-Zyklen sind mir die Augen nämlich förmlich “davongelaufen”, normales Make-up hätte da keine Chance gehabt. Mit dem Permanent Make-up sah ich glücklicherweise niemals ganz nackt um die Augen aus.

Die Härchen beginnen so langsam wieder zu sprießen, und auch da ist es schön und nützlich, dass einfach schon etwas “Farbe” da ist.

Nochmals vielen Dank für Ihre gute Beratung und Behandlung, man konnte sich bei Ihnen wirklich sehr wohl fühlen.”

Frau M.S. – Juli 2012

 

“Liebe Frau Knoll, 

in der Tat freue ich mich jeden Tag neu über meine “vorhandenen” Augenbrauen, die ich nicht mehr mit Schablone und Puder hinzirkeln muss. Im Gegenteil – ich denke immer mal wieder über noch ein bisschen “mehr” nach , z. B. die Lippen;

Ich weiß noch, wie uninformiert ich damals von Drogerie zu Parfümerie gelaufen bin um mir Tipps für kosmetische Normalität zu holen.

Ich hoffe und wünsche Ihnen, dass Sie vielen Patientinnen (und vielleicht auch Patienten?)  in dieser Hinsicht Mut machen können!”

Frau M.M. – September 2013

 


Erfahrungsbericht eines Patientens mit Brandverletzungen im Gesicht

“Sehr geehrte Frau Knoll,

die Arbeiten die Sie bei mir geleistet haben sind sehr gut gemacht worden.
Das Preis Leistungsverhältnis ist angemessen. So sollte es sein und nicht anders.
Was mir sehr gefiel war die Aufklärung und die sterile Art und Weise.”

Herr M.G. – November 2013

 


Erfahrungsbericht eines Patientens mit Lippen-Gaumenspalte

“Nach mehreren Operationen meiner doppelseitigen Lippen-Kiefergaumenspalte war ich an einem Punkt angelangt, an dem sich die Optik der Lippe durch weitere Eingriffe kaum noch verbessern ließ. Ich wendete mich an das Team von Schönwerk und war vom ersten Moment an begeistert. Schon im ersten Gesprächstermin wurde mir durch Überschminken sehr plastisch vor Augen geführt, wie das Endergebnis aussehen könnte. Frau Knoll konnte durch ihre geschickte Arbeit an meiner Lippe eine wahre Meisterleistung vollbringen. So wurden Unregelmäßigkeiten im Verlauf der Oberlippenkontur weitgehend beseitigt und eine klare, dennoch natürliche Abgrenzung des Lippenrandes zur Haut  geschaffen. Auch das Lippenrot und das umliegende Narbengewebe wurden stark verschönert. Kurzum: Das Team von Schönwerk ist wirklich zu empfehlen, sowohl in menschlicher als auch in fachlicher Hinsicht!”

Herr C.R. – Februar 2014

 


Erfahrungsbericht einer Patientin nach einer Brust-Amputation

“Nach der Diagnose Brustkrebs und BRCA1 Gendefekt habe ich eine Mastektomie beidseits durchführen lassen inkl. der Entfernung der Brustwarzen. Meine letzte OP war im Januar 2012. Seit dem Sommer 2012 war ich auf der Suche nach einer Praxis oder einem Tattoo Studio, das eine dreidimensionale Rekonstruktion der Brustwarze vornehmen kann. Der 3D Effekt war für mich besonders wichtig, da ein möglichst naturgetreues Erscheinungsbild der Brustwarze erzielt werden sollte. Meine Erfahrung war, dass es hierfür nur sehr wenige Spezialisten auf dem Markt gibt!
Ich bin sehr dankbar, dass ich Sie, Frau Knoll, kennenlernen durfte. Sie haben mir mit sehr viel Geduld zugehört und meine Wünsche verstanden und perfekt umgesetzt. Heute darf ich mich wieder als Frau fühlen und traue mich nun auch wieder in die Sauna ;-)”

Frau A.M. – November 2014

 


Erfahrungsbericht einer Patientin nach einer Brust-Operation

“Liebe Barbara!

Ich möchte euch von Herzen für die gelungene Arbeit danken über die ich mich täglich freuen darf. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und was ihr geleistet habt, bedeutet mir sehr viel. 1000 Dank dafür.

Bestimmt werde ich wiederkommen und freu mich auf ein Wiedersehen.

Bis dahin alles Gute”

Miriam – April 2015

 


Erfahrungsbericht eines Patienten nach einer FUT – Folikula Unit Trip – Narbenkorrektur

“Hallo Frau Knoll,

die Abheilung ist bestens verlaufen. Bereits nach 3 Tagen war alles perfekt verheilt.
Ich möchte mich bei ihnen nochmals herzlichst für die super Arbeit bedanken und ich bin mit dem Ergebnis super zufrieden.
Bzgl. einer Nachbehandlung würde ich gerne noch paar Wochen abwarten, da ich wie gesagt, momentan super zufrieden bin wie es geworden ist.

Vielen vielen Dank und freundliche Grüße”

Jürgen – Mai 2015

Aktuelle Blogartikel

OBEN